Platzhalter Bannerbild
Herzlich willkommen

an der Realschule am Bleichstein!

( 02330 ) 919760
Link verschicken   Drucken
 

Chronik

Am 30. August 1976 konnte die Herdecker Realschule ihren Unterricht aufnehmen. Da ein eigenes Gebäude noch nicht zur Verfügung stand, wurde die zunächst zweizügige Schule mit ihren 69 Schülern und Schülerinnen in 2 Pavillons an der Hengsteyseestraße untergebracht.

Nur wenige Wochen nachdem die Realschule ihren Betrieb aufgenommen hatte, wurde durch eine Initiative der Elternschaft und der Schulleitung am 20. Oktober 1976 der „Schulverein zur Förderung der Realschule e.V.“ gegründet.

Der Schulförderverein hat sich laut Satzung die ideelle und materielle Förderung der Realschule der Stadt Herdecke zum Ziel gesetzt. Alle durch Beiträge und Spenden aufgebrachten Mittel werden ausschließlich zur Unterstützung der unterrichtlichen Arbeit an der Schule verwandt.


Die Gründungsmitglieder waren :

  • Frau Dietlinde Timmermann
  • Herr Ferdinand Schütz
  • Her Peter Dirska
  • Herr Otto Hildebrand
  • Frau Rosemarie Brombach
  • Herr Karl Heinz Otten
  • Herr Udo Müller
  • Herr Hans-Jürgen Sellmann


Zum 1.Vorsitzenden wurde 1976 Otto Hildebrand gewählt, der dem Verein 10 Jahre vorstand und ihm in den ersten Jahren seines Bestehens wichtige Impulse gab.

 

Unser besonderer Dank gilt den Mitgliedern des Vereins, die ihm uneigennützig seit Jahrzehnten die Treue halten.

Termine

Neues

Realschule am Bleichstein

 

Hengsteyseestr. 25
58313 Herdecke


Telefon: ( 02330 ) 919760
E-Mail: